Nepal Ramadan 2015
1/5
Projektcode: NEPA66704-01P15
 

Hilf mit

Nepal – Ramadan 2015

Stand 29.10.2015:
Die Asian Resource Foundation hat in Nepal Lebensmittelpakete und Zakatul-Fitr verteilt. In Gurkha hatte zuvor ein Erdbeben verheerende Schäden angerichtet. Dort haben 500 Familien im Ramadan Lebensmittelpakete erhalten. Jedes Paket enthielt 10kg Reis, 1kg Linsen, 1kg Zucker, 1l Speiseöl, 1kg Salz und 1 Päckchen Semai. 800 Einzelpersonen in Kathmandu haben gekochte Mahlzeiten bekommen. 600 weiteren Familien in der Gegend um Gurkha wurde Zakatul-Fitr in Form von jeweils 30kg Reis übergeben. Die Menge reichte einer Familie für drei Wochen. Der Reis war sehr schwierig zu beschaffen. Nach dem Erdbeben war Reis nicht erhältlich und die Straßen nur schwer zugänglich.

Rahim Mia ist 60 Jahre alt und lebt in dem Dorf Chavaudi in Gurkha. Sie sagt über das Projekt: „Mir gefällt das Zakatul-Fitr-Programm sehr gut. Ich habe 30 kg Reis bekommen, der für einen halben Monat reicht. Vielen Dank, ihr Spender.“ Jonior Ansari ist 18 Jahre alt. Er sagt: „Das Paket ist gut gefüllt. Danke, muslimehelfen.“ 

muslimehelfen hat diese Ramadanhilfe im Mai 2015 mit 35.725 € finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Großzügigkeit. Möge Allah sie auf die beste Art belohnen.


Stand 17.06.2015:
In Kathmandu und Ghurka setzt unsere Partnerorganisation Asian Resource Foundation, kurz ARF, ein Projekt zur Ramadanhilfe um. 500 Familien sollen Lebensmittel erhalten und 200 Einzelpersonen sollen inschallah an 4 Freitagen im Ramadan gespeist werden.

Die Asian Resource Foundation hat ihr Hauptbüro in Thailand, hat aber auch Büros und Mitarbeiter u.a. in Nepal. Von dort kam für Ramadan die Anfrage nach einer Ramadanhilfe für bedürftige Muslime. Nepal ist mehrheitlich buddhistisch, es leben nur sehr wenige Muslime dort. Die meisten von ihnen sind arm, haben kein eigenes Land und leben am Rand der Gesellschaft.

Begünstigt werden bedürftige Familien, Witwen, ältere Leute und arme Frauen. Jede der 500 begünstigten Familien soll ein Lebensmittelpaket mit 10kg Reis, 1kg Linsen, 1kg Zucker, 1l Speiseöl, 1kg Salz und 1 Päckchen Semai erhalten. Dieses Projekt beginnt am 17.06. und wird inschallah am 16.07.2015 beendet werden.

muslimehelfen hat dieses Ramadanprojekt im Mai 2015 mit 5.725 € vorfinanziert. Wir danken allen Spendern, die sich an der Ramadanhilfe beteiligen. Möge Allah ihre Freigiebigkeit auf die beste Art belohnen.

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Land
Nepal
Projektwert
35.725,00 €
Begünstigte
7.200

2.500 Männer
1.700 Frauen
3.000 Kinder
1.100 Familien