Ein Mann steht vor seinem neuen Haus
1/4
Projektcode: PAKI26705-01P11(7)
 

Hilf mit

Pakistan - Ein sicheres Heim für bedürftige Menschen

Es ist erst ein Jahr her, dass die große Flut vielen Menschen in Pakistan ihr Hab und Gut fortgerissen hat. In den Orten Kot Addu, Sanawan und Rohilanwali im Bezirk Muzaffaragarh haben 25 Familien jeweils ein kleines Häuschen erhalten.

Die Begünstigten des Projektes leben unterhalb der Armutsgrenze unter unglaublich schweren Bedingungen. Sie haben kein ausreichendes Einkommen. Außerdem fehlt es an Nahrungsmitteln und Wasser, sowie medizinischer Versorgung. Die Häuschen wurden von unserer Partnerorganisation gebaut und mit einer Haustür aus Eisen, Fenster und einem Ventilator ausgestattet.

Dank unserer Spender konnte diesen Menschen geholfen werden.

Malik von unserer Partnerorganisation berichtet: „Wir sind der Meinung, dass unser Projekt das wichtigste Bedürfnis im Leben - eine Unterkunft zu haben – abdeckt. In unserem Land besteht eigentlich nach der Verfassung der islamischen Republik Pakistan die Pflicht des Staates, den Bedürftigen eine Unterkunft zur Verfügung zu stellen. Jedoch hat der Staat Budgetsorgen. Dank der Gnade Allahs konnten wir einigen ein kleines Dach über dem Kopf in einem kleinen Häuschen geben. Nun können sich die neuen Hauseigentümer damit befassen ihren Lebensunterhalt zu verdienen und inscha Allah werden sie erfolgreich daran arbeiten ihre Familien zu versorgen.“

muslimehelfen hat das Projekt für den Zeitraum von Mai bis Juni 2011 mit 16.450 Euro finanziert. 25 Familien (153 Menschen), darunter 10 Witwen und 128 Kinder sind die Begünstigten dieses Projekts.