Pakistan Nähkurs Frauen muslimehelfen 2017
1/1
Projektcode: PAKI26713-01P17
 

Hilf mit

Pakistan – Fünfter Nähkurs

Stand 05.03.2018: Fünfzig Frauen haben den fünften Nähkurs erfolgreich abgeschlossen. Nach Beendigung des acht-wöchigen Nähkurses hat jede Absolventin eine Nähmaschine, ein Buch über das Schneiderhandwerk, sowie ein Schnitt- und Design-Set erhalten.

Für diesen Kurs waren vor allem Witwen und junge Frauen ohne Arbeit berücksichtigt worden. Mit ihren neu erlernten Kenntnissen sind sie jetzt inschallah in der Lage, sich und ihre Familien über ein Handwerk zu finanzieren. Sie können entweder von zu Hause aus oder in einer Boutique oder einer Schneiderwerkstatt arbeiten.

Es liegt ein underspent in Höhe von 578,51 € vor.


Stand 29.05.2017: Im Distrikt Multan soll inschallah der fünfte Nähkurs für Frauen aus bedürftigen Familien umgesetzt werden. Der Kurs soll Ende Juni beginnen und bis Ende August 2017 laufen.

Zwei ausgebildete Schneiderinnen sollen den Frauen helfen Schnitte zu entwerfen und Stoffe zuzuschneiden, zu bedrucken und zu färben. In den ersten sechs Wochen lernen die Teilnehmerinnen Schnittmuster zu entwerfen und Stoffe zuzuschneiden. In den beiden letzten Wochen sollen sie lernen die zugeschnittenen Stoffe zu nähen. Am Ende des acht-wöchigen Nähkurses muss jede Teilnehmerin in der Lage sein, ein Kleidungsstück zu entwerfen, zuzuschneiden und zu nähen. Nach erfolgreichem Abschluss erhält jede Teilnehmerin eine elektrische Nähmaschine und eine Teilnahmebestätigung. Mit der Nähmaschine können sie dann von zu Hause aus arbeiten oder in einer Schneiderei.

Im Mai 2017 hat muslimehelfen diesen Nähkurs mit 13.325,00 € finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Freigiebigkeit. Möge Allah sie auf die beste Art belohnen.