Winterhilfe
1/5
Projektcode: PAKI26705-01P13
 

Hilf mit

Pakistan – Winterhilfe Anfang 2013

Im Februar haben unsere Projektpartner von der ein Winterhilfe-Projekt umgesetzt.

Dabei erhielten 119 Familien, die vorher ermittelt wurden, je ein Hilfspaket: 25 Familien aus Mardan, 46 aus Peschawar, 11 aus Nowschera, 13 aus FR Bannu und 24 aus dem SWAT. Sie sind sehr arm, unter ihnen sind viele Witwen.

In Khyber Pakhtunkhwa war der Winter am härtesten. Regen erschwerte die Verteilung der Pakete: 24 Familien wurden die Pakete zu Hause übergeben, weil sie bei der Verteilung nicht anwesend sein konnten. Andere Familien wurden abgeholt und zum Verteilungsort gefahren. Dort wurden sie mit Tee und Keksen empfangen. Die Familien, die einen weiten Heimweg vor sich hatten, erhielten noch ein Mittagessen.

Jedes der Hilfspakete enthielt 10kg Linsen, 10kg Reis, 2kg Teeblätter, 5 Liter Milch und 5kg Zucker. Je nach Bedarf wurden 570 Mäntel, 781 Pullover, 352 Schals, 781 Sets Winterbekleidung, 781 Paar Wintersocken, 429 Wintermützen und 190 Decken an die Menschen ausgeteilt.

Antikhab Bibi ist 45 Jahre alt. Sie lebt in dem Dorf Regi im Bezirk Peschawar. Sie erzählt von sich: „Meine monatlichen Ausgaben sind sehr hoch. Ich habe acht Töchter und einen Sohn. Mein Mann ist gestorben und mein ältester Sohn wurde von einem Unbekannten erschossen. Ich habe drei Brüder, aber sie sind alle sehr arm. Sie arbeiten als Wachmänner. Sie können nicht mal ihre eigenen Familien ernähren, also auch nicht meine Kinder und mich.

muslimehelfen hat dieses Winterhilfe-Projekt für den Februar mit 18.332,10€ finanziert. Insgesamt wurde 119 Familien geholfen und mit ihnen 141 Männern, 211 Frauen und 429 Kindern. Wir danken allen Spendern für ihren Beitrag. Möge Allah Ihnen Ihre Spenden auf die beste Art vergelten. 

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Winterhilfe
Land
Pakistan
Projektwert
18.332,00 €
Begünstigte
781

141 Männer
211 Frauen
429 Kinder
119 Familien