Ruanda Berufsvorbereitungszentrum Ausstattung 2018
1/1
Projektcode: RUAN44714-06P17
 

Hilf mit

Ruanda – Ausstattung für das Berufsvorbereitungszentrum 2018

Stand 16.03.2018: Die Materialien konnten alhamdulillah beschafft werden.

Für zukünftige Bürokaufleute wurden u.a. zwei Desktop-Computer, Tinte für einen kleinen Drucker, ein Flachbildschirm mit Antenne und Decoder, zwei Wanduhren, zwei Telefone, drei 16 GB USB-Speicherkarten, zehn große Aktenordner,  einen Businesstrolley, zwei Koffer, zehn Flipcharts, ein Mikrofon beschafft. Zukünftige Elektriker haben u.a. verschiedene Schalter, Steckdosensysteme, Werkzeuge, Kabel und Lampen erhalten, an denen sie lernen können. Angehende Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik haben als Übungsmaterial u.a. Werkzeug, Schutzbrillen, verschiedene Verbindungsstücke, Dichtungen und Geräte erhalten.

Imani Zabayo Tharille, 27 Jahre alt, w, aus Kigabiro, Rwamagana:
„Als Ausbilderin für Anlagenmechaniker am Kwigira Vocational Training Centre kann ich bestätigen, dass die für Anlagenmechaniker, Elektroniker und Bürofachkräfte wichtigen Werkzeuge und Materialien für 2018 eingekauft wurden. Diese Materialien werden uns für die Auszubildenden helfen, die
•    Arbeiten an Rohrsystemen und sanitären Anlagen durchführen und andere praktischen Rohrarbeiten umsetzen,
•    Mit elektrischem Strom arbeiten.
Schlussendlich werden sie uns helfen und als Ausbilderin schätze ich, dass muslimehelfen uns unterstützt. Vielen Dank!“


Stand 16.03.2018: Das Berufsvorbereitungszentrum soll inschallah Lehr- und Übungsmaterial erhalten, an dem die Auszubildenden ihr Fachwerk erlernen sollen.

Die Materialien entsprechen der amtlichen Richtlinie. In dem Berufsvorbereitungszentrum werden junge Männer und Frauen zu Bürokaufleuten, Elektrikern und Klempnern ausgebildet. Das Projekt startet inschallah im Januar und endet Ende Oktober 2018. muslimehelfen hat dieses Projekt mit 10.891 Euro finanziert. Wir danken unseren Spendern für ihre großzügige Unterstützung.