Die Frauenkooperative erhielt 13 Nähmaschinen
1/4
Projektcode: RUAN44708-01P11
 

Hilf mit

Ruanda - Frauenkooperative erhält Nähmaschinen

Die Unterstützung der Frauenkooperative Abakundumuco in Ruhimbi begann 2010. Für die Kooperative wurde ein Stück Land erworben und darauf ein Haus errichtet, das den Frauen Produktions- und Verkaufsräume bietet. Es ist ein Projekt, das die Frauen der Kooperative auf Dauer unabhängig von Unterstützungen mach soll.

Um den Mitgliedern der Frauenkooperative weitere Einkommensquellen zu erschließen, hat unsere Partnerorganisation mit finanzieller Unterstützung von muslimehelfen 13 Nähmaschinen und Zubehör erworben. Zwei Lehrerinnen haben die Frauen für 6 Monate unterrichtet. Neben Körben und Bettlaken stellen die Frauen Kleidungsstücke für den Verkauf her. Von dem Verkauf der Arbeiten bestreiten sie den Lebensunterhalt für sich und ihre Familien. Insgesamt profitieren von diesem Projekt 900 Familien. Die Nähmaschinen ermöglichen den Frauen eine Steigerung ihrer Produktion und somit ein besseres Einkommen. Schwester Assia Mukamakombe von Abakundumuco bestätigt den Erhalt der 13 Nähmaschinen und Nähutensilien.

Ihre Spenden haben dieses Projekt ermöglich, wofür wir uns auch im Namen der Begünstigten bei allen Spendern herzlich bedanken.

Die Ausrüstung, sowie die Gehälter für die zwei Lehrerinnen für sechs Monate (22.06. bis 30.12.2011) wurde von muslimehelfen mit 4.357 Euro unterstützt.