Ruanda Kurban 2016
1/5
Projektcode: RUAN44700-01K16
 

Hilf mit

Ruanda - Kurban 2016

Stand 09.11.2016: Unsere Partner haben ein Kurbanprojekt umgesetzt. 90 Rinder wurden an die folgenden Orte verteilt und geschächtet: in Kibuye, Rubavu, Ruhango und Kigali jeweils 10, in Kamonyi und Rwamagana jeweils 20 und in Kiramuruzi und Bugesera jeweils 5. 4.200 Familien haben jeweils 3kg Rindfleisch erhalten. Berücksichtigt wurden Familien, die gefährdet sind Hunger zu leiden. Die meisten von ihnen sind Hausfrauen und einfache Arbeiter.  

Yussuf ist 34 Jahre alt und kommt aus dem Kreis Kamonyi. Er sagt: „Ich habe am Festtag drei Kilo Fleisch von muslimehelfen bekommen. Möge Allah all diejenigen belohnen, die zu dieser großzügigen Tat beigetragen haben. Assalamu alaikum.


Stand 01.08.2016: Unsere Partner möchten gerne in mehreren Städten ein Kurbanprojekt umsetzen. Dafür möchten sie gerne 90 Rinder schächten und das Fleisch unter bedürftigen Familien aufteilen. 4500 Familien sollen inschallah begünstigt werden, jede Familie soll 3kg Fleisch erhalten. Begünstigt werden Witwen, Waisen und Arbeitslose.

muslimehelfen hat im Juli 2016 für dieses Kurbanprojekt 25.100,00 € zur Verfügung gestellt. Wir danken allen Spendern für ihren Kurbanauftrag. Möge Allah ihn annehmen und auf die beste Art belohnen.

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Land
Ruanda
Projektwert
25.100,00 €
Begünstigte
16.800

4.200 Familien