Ruanda Kurban muslimehelfen 2018
1/1
Projektcode: RUAN44700-01K18
 

Hilf mit

Ruanda – Kurban 2018

Stand 17.09.2018: 8.000 Familien haben jeweils 3kg Rindfleisch erhalten. Dafür waren am Opferfest 160 Rinder geschächtet worden.

Berücksichtigt wurden Bauern und einfache Arbeiter aus Kigali, Kamonyi, Bugarama, Rwamagana, Kiramuruzi, Bugesera, Nyamasheke und Kibuye.  

Ramazani ist 29 Jahre alt und kommt aus Rwamagana. Er sagt:
„Ich bin sehr zufrieden damit, dass ich diese 3kg Fleisch von muslimehelfen bekommen habe. Möge Gott euch alle belohnen.“


Stand 01.08.2018: In Kigali, Rwamagana, Kamonyi, Rubavu, Rusizi, Nyamasheke, Gakenke und Bugesera ist zu Kurban 2018 ein Projekt geplant.

Dort sollen am Opferfest Rinder geschächtet werden. Das Fleisch soll an bedürftige Familien, Witwen, Waisen und Menschen ohne Arbeit ausgegeben werden. muslimehelfen hat dieses Projekt mit 49.000 Euro finanziert. Möge Allah alle Spender auf die beste Weise belohnen.

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Kurban
Land
Ruanda
Projektwert
49.000,00 €
Begünstigte
32.000

8.000 Familien