Sri Lanka Kurban
1/5
Projektcode: SRIL30706-01K14
 

Hilf mit

Sri Lanka – Kurban 2014

Unser Partner haben im Bezirk Trincomalee ein Kurban-Projekt umgesetzt. Dabei wurden 234 Rinder geschächtet und ihr Fleisch unter 10.530 Familien aufgeteilt.

Umgesetzt wurde das Projekt in den Orten Kinniya, Thoppur, Kuchchavelli und Nilaveli und Trincomalee. Für das Opferfest wurden gesunde Tiere ausgewählt und Moscheen in den begünstigten Orten übergeben. Dort wurden die Tiere dann geschächtet und anschließend an in den umliegenden Dörfern an die vorher ermittelten Bedürftigen verteilt. Freiwillige Helfer waren an der Umsetzung beteiligt.

In Trincomalee leben die meisten Muslime Sri Lankas. Gleichzeitig ist es die ärmste Region des gesamten Landes. Fast 80 % der Bevölkerung dort lebt unterhalb der Armutsgrenze. Die Region ist ziemlich rückständig in ihrer Entwicklung, Fortschritt ist kaum möglich. Denn noch immer leiden große Teile der Bevölkerung unter den Folgen des Tsunamis oder unter der Gewalt von Terroristen. Sintflutartige Regenfälle mit anschließenden Überschwemmungen tragen zur wirtschaftlichen Verschlechterung der Gegend bei. Da die meisten Einwohner dort Fischer oder Bauern sind, sind ihre Einkommensgrundlagen regelmäßig gefährdet. Viele andere haben gar keinen Beruf, sie verdienen sich als Tagelöhner. Frauen, die sich allein um ihre Familien kümmern, geht es nicht viel besser; meist sind es Witwen, die um ihr tägliches Auskommen kämpfen. Über dieses Projekt konnten sich die Begünstigten wenigstens für einige Tage wie ihre wohlhabenden Geschwister fühlen und das Opferfest gebührend feiern.

Mehrere Moscheen haben sich schriftlich an die Partner oder auch muslimehelfen gewandt und sich für die Opfertiere bedankt. Auch das Kuratorium der Muhaideen Jumma Mosque in Munaichanai, Kinniya hat ein solches Schreiben aufgesetzt:
Assalamu alaikum, liebe Brüder,
das Kuratorium der Masjid Muhaideen Jumma möchten gerne diese Gelegenheit nutzen, um muslimehelfen und der Azizah Foundation für ihre gütige Unterstützung zu danken. Die Kurbanspenden von 4 Rindern, die ihr uns gegeben habt, wurden nach euren Richtlinien geschächtet und den Armen unseres Dorfes gegeben. Die Leute, die das Fleisch erhalten haben, haben uns gebeten, dass wir euch auch in ihrem Namen danken. Eure Güte wird immer in unseren Gebeten sein. Wir bitten Allah ta’ala, dass Er allen Seine Gnade gewährt und uns segnet. Wir hoffen, euer Einsatz wird den armen Leuten in Trincomalee weiterhin nützen. Jazakum Allah chairan. Wassalam.

muslimehelfen hat dieses Kurban-Projekt im August 2014 mit 50.000 € finanziert. Wir danken allen Spendern, die ihr Kurban gespendet haben. Möge Allah ihr Opfer angenommen haben und ihre Freigiebigkeit auf die beste Art belohnen.

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Kurban
Land
Sri Lanka
Projektwert
50.000,00 €
Begünstigte
60.250

7.600 Männer
10.530 Frauen
42.120 Kinder
10.530 Familien