Sri Lanka Kinniya Fleisch Kurban Opferfest muslimehelfen 2020
1/1
Projektcode: SRIL30706-01K20
 

Hilf mit

Sri Lanka – Kurban 2020

Stand 17.12.2020: In Thoppur und Kinniya im Distrikt Trincomalee haben am Opferfest 3367 bedürftige Familien jeweils 2,5kg Rindfleisch erhalten. Dafür waren am Opferfest 90 Rinder geschächtet worden. Der Distrikt erstreckt sich über die Ostküste Sri Lankas. Die Armutsrate dort ist sehr hoch.

Die meisten Einwohner dort leben vom Fischfang oder sind einfache Bauern, beschäftigen sich als Tagelöhner oder haben kein Einkommen, wie viele Witwen dort. Dieses Kurbanprojekt wurde von muslimehelfen mit 25.000 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Kurbanaufträge. Möge Allah ihre Opfer annehmen.

Habeebullah ist 37 Jahre alt und lebt in Kinniya. Er ist einer der Begünstigten und sagt:
„Ich heiße Habeebullah. Ich habe Kurbanfleisch von den Partnern von muslimehelfen erhalten. Ich bin den großzügigen Spendern sehr dankbar. Möge Allah ihre Gebete und Wünsche erhören.“
 

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Kurban
Land
Sri Lanka
Projektwert
25.000,00 €
Begünstigte
19.800

2.800 Männer
4.000 Frauen
13.000 Kinder
3.367 Familien