Sri Lanka Kinniya Ramadan Lebensmittel muslimehelfen 2020
1/1
Projektcode: SRIL30705-01P20(1)
 

Hilf mit

Sri Lanka – Ramadan 2020

Stand 22.09.2020: Im Ramadan konnten 6.244 bedürftige Familien aus Kinniya, Thoppur und Kandy mit jeweils 5kg Reis und 5kg Mehl versorgt werden. Geplant war eigentlich, zusätzliche Lebensmittel an die Familien auszugeben. Aber durch die Ausgangsbeschränkungen in einigen Teilen Sri Lankas waren mehr Familien in Bedürftigkeit geraten.

Um so viele Familien wie möglich zu berücksichtigen, wurde nur Reis und Mehl ausgegeben. Die meisten Familien erzielen als Fischer, Bauern oder Tagelöhner nur ein geringes Einkommen. Neben ihnen wurden auch Witwen bei der Ausgabe der Ramadanhilfe berücksichtigt. In Kandy wurden Familien berücksichtigt, die durch die lokalen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie ihre Einkommensquelle verloren hatten. Dieses Ramadanprojekt wurde von muslimehelfen mit 33.270 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre großzügige Unterstützung. Möge Allah sie auf die beste Weise belohnen.

Umar ist 75 Jahre alt und lebt in Kinniya. Er hat an der Verteilung teilgenommen und sagt:
„Wir möchten den Partnern von muslimehelfen für die Spende von 410 Lebensmittelpaketen danken, die zur Verteilung im Ramadan bereitstehen.“

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Ramadan
Land
Sri Lanka
Projektwert
33.270,00 €
Begünstigte
6.244 Familien