Togo Kurban 2015
1/4
Projektcode: TOGO59703-01K15
 

Hilf mit

Togo – Kurban 2015

Stand 30.11.2015:
Die ABEA hat zu Kurban 12 Rinder geschächtet und das Fleisch unter 121 Sehbehinderten ausgegeben. Begünstigt wurden Blinde in der Hauptstadt Lomé und in Sokodé; in Sokodé finanziert
muslimehelfen den Betrieb eines Blindenzentrums. Über das Kurbanprojekt wurde in einer togolesischen Zeitung ein Artikel verfasst.

Die 76 Männer und 45 Frauen haben das Fleisch mit ihren Familien geteilt. Die Freude war sehr groß bei den Begünstigten, wie z.B. bei Ouro Gbale Daouda. Der 49-Jährige lebt in Kadambara, einem Dorf bei Sokodé. Er sagt: „Ich grüße euch, meine Geschwister im Islam, assalamu alaikum. Ich bin überwältigt von meiner Freude, ich weiß nicht, wie ich euch meine Freude erklären soll. Ich danke euch aufrichtig für das Päckchen Fleisch, das ich gerade bekommen habe. Wer an andere denkt, an den denkt Allah. Ich danke Dir, Bruder Ahmad von Denffer, für Deine tägliche Unterstützung.

muslimehelfen hat dieses Kurbanprojekt im August 2015 mit 5.964,00 € finanziert. Wir danken allen Spendern für ihren Kurbanauftrag. Möge Allah ihr Opfer angenommen haben und es auf die beste Art belohnen.


Stand 24.08.2015:
In Sokodé und Lomé wird unsere Partnerorganisation Action pour le Bien-être et l`Epanouissement des Aveugles (ABEA) inschallah ein Kurbanprojekt umsetzen. Am Opferfest sollen 12 Rinder geschächtet werden. Das Fleisch soll an 120 körperlich behinderte Muslime verteilt werden. Bei der Umsetzung dieses Projektes werden inschallah Vertreter aus Politik und Religion, wie auch aus den Medien anwesend sein.

Die ABEA setzt sich seit vielen Jahren für körperlich Behinderte und Blinde ein. Die Organisation ist Mitglied der Fédération Togolaise des Associations des Personnes Handicapées (FETAPH) und der Union Francophone des Aveugles (UFA). Über dieses Projekt sollen behinderte Muslime die Möglichkeit bekommen, das Opferfest in Frieden und zufrieden zu feiern. Denn sie sind in der Regel nicht in der Lage selbst zu schächten oder überhaupt an Fleisch für das Fest zu kommen. Denn ihre wirtschaftliche und soziale Situation ermöglicht ihnen das nicht. Blinde sind in Togo noch immer eine Minderheit, die in der Gesellschaft keinen guten Ruf genießt; weil die wenigsten von ihnen einen Beruf ausüben können, sind sie häufig auf Betteln angewiesen.

muslimehelfen hat dieses Kurbanprojekt im August 2015 mit 5.964 € vorfinanziert. Wir danken allen Spendern, die muslimehelfen mit ihrem Kurban beauftragen. Möge Allah ihr Opfer annehmen und auf die beste Art belohnen.

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Land
Togo
Projektwert
5.964,00 €
Begünstigte
121

76 Männer
45 Frauen