Togo Lomé Kurban Fleisch muslimehelfen 2019
1/1
Projektcode: TOGO59703-01K19
 

Hilf mit

Togo – Kurban 2019

Stand 18.09.2019: Am Opferfest wurde in Lomé, Sokodé, Bafilo, Sotouboua und Kara ein Kurbanprojekt umgesetzt. 503 Begünstigte haben jeweils eine Portion Fleisch erhalten. Besonders berücksichtigt wurden Menschen mit Behinderungen, Witwen und andere Bedürftige. Am 11. August 2019 wurde in Lomé bei einer öffentlichen Feier, zu der auch der Imam des Distrikts geladen war, geschächtet und das Fleisch verteilt.

Zeitgleich wurden in Sotouboua und Bafilo Rinder geschächtet, deren Fleisch am selben Tag an Witwen in Sotouboua und bedürftige Muslime aus Bafilo ausgegeben wurde. Am 12. August wurde in Kara geschächtet. Auch dort fand eine offizielle Feier statt, an der die religiösen Füherer der Stadt und der Imam der Region Kara anwesend waren. Die letzte Verteilung fand am 13. August in Sokodé statt. Insgesamt konnten am Opferfest 7 Frauen und 20 Männer mehr berücksichtigt werden. muslimehelfen hat dieses Kurban-Projekt mit 15.420 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihren Kurban-Auftrag. Möge Allah ihr Opfer annehmen.

Foussena ist 52 Jahre alt und kommt aus Sotouboua. Sie ist eine der Begünstigten und sagt:
„Oh! Was für ein großes Paket Fleisch ich zum Opferfest bekommen habe. Ich habe noch nie im Leben so ein Geschenk bekommen. Es ist eine große Freude, die mich belebt. Ich danke demjenigen, der an uns Witwen in diesem Dorf gedacht hat. Uns wurde gesagt, sein Name ist Ahmad. Papa Ahmad, alle Witwen aus diesem Dorf sagen Dir Danke. Wir vertrauen Dich Allah, unserem Gott, an, damit Er Dir ein langes Leben und Gesundheit gewährt. Möge Allah Dich reichlich segnen.“
 

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Kurban
Land
Togo
Projektwert
15.420,00 €
Begünstigte
503

277 Männer
226 Frauen