Tschetschenien Grozny Ramadan Lebensmittel muslimhelfen 2019
1/1
Projektcode: TSCH33702-01P19
 

Hilf mit

Tschetschenien – Ramadan 2019

Stand 16.08.2019: In mehreren Dörfern im Kreis Grozny konnte im Mai 2019 Ramadanhilfe geleistet werden. 124 Familien haben jeweils 5kg Reis, 5kg Zucker, 4l Speiseöl, 3kg  Nudeln, 2kg Datteln, 2kg Süßigkeiten, 2kg Gebäck und 600g Tee erhalten. Besonders berücksichtigt wurden Witwen, Waisen, Menschen mit Behinderungen, Familien mit Angehörigen, die mit Behinderungen leben, und Familien ohne jegliches Einkommen.

Viele Frauen bedankten sich für die Hilfe, weil sie keine finanziellen Mittel hatten, sich Grundnahrungsmittel zu kaufen. Die Lebensmittel reichten den Familien zum Iftar und zum Ramadanfest. muslimehelfen hat dieses Ramadanprojekt mit 5.965 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern auch im Namen der Begünstigten für ihre Großzügigkeit. Möge Allah sie dafür reichlich belohnen.

Malika ist 53 Jahre alt und kommt aus Grozny. Sie ist eine der Begünstigten und sagt:
„Mein Name ist Malika, ich bin Witwe und habe zwei Töchter. Eine von ihnen hat das Down-Syndrom. Ihre Rente reicht kaum für die Medizin. Und ich kann keine feste Arbeit annehmen, weil sie irgendwo hingeht, wenn sie nicht beaufsichtigt ist. Die Lebensmittel, die ihr gespendet habt, sind eine große Unterstützung für unsere Familie. Wir sind für eure Hilfe und Unterstützung sehr dankbar. Möge Allah euch für alles, was ihr für arme Familien tut, belohnen.“