Uganda Saatgut und Hacken 2016
1/3
Projektcode: UGAN38713-01P16
 

Hilf mit

Uganda - Saatgut und Hacken 2016

Stand 20.06.2016: 5024 Bedürftige aus 628 Familien konnten alhamdulillah über dieses Projekt unterstützt werden. Jede Familie hat 10kg Maissaatgut und 1 Hacke erhalten. Damit können sie ihre Parzellen Land bestellen, über deren Ernteerträge sie sich selbst versorgen. Das Projekt wurde für den Zeitraum vom 03.02. bis 03.03.2016 von muslimehelfen finanziert. Auf Grund des günstigen Wechselkurses konnten insgesamt mehr Familien unterstützt werden, als ursprünglich angenommen.

Salama Nabugwere ist 28 Jahre alt und lebt in Burukuru im Kreis Mpogo. Er sagt: „Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, muslimehelfen im Namen meiner Familie dafür zu danken, dass sie mir eine Hacke und Saatgut gegeben haben, die ich brauche, seit die Hauptaussaat begonnen hat. Ich habe die Saat gesät und freue mich jetzt, am Ende der Saison etwas zu essen zu haben. Ich bete, dass Allah euch weiterhin segnet, damit ihr die Bedürftigen weiterhin von Herzen unterstützen könnt.

Im Januar 2016 hat muslimehelfen dem Mpogo Islamic Center für dieses Projekt 8.000,00 € zur Verfügung gestellt. Wir danken allen Spendern für ihre Freigiebigkeit. Möge Allah sie auf die beste Art dafür belohnen.


Stand 19.01.2016: Unsere Partnerorganisation Mpogo Islamic Center wird inschallah ein landwirtschaftliches Projekt umsetzen. 530 Familien sollen inschallah jeweils 10kg Saatgut und 1 Hacke erhalten, damit sie in der bevorstehenden Saison Mais anbauen können.

Umgesetzt wird das Projket inschallah in Mpogo im Bezirk Sironko. Die Begünstigt werden bedürftige Familien, die von der Eigenbewirtschaftung ihrer Gartenflächen leben. Durch diese Hilfe sollen sie in der Lage sein, sich durch ihre eigene Arbeit zu versorgen. muslimehelfen hat solche Projekte bereits in der Vergangenheit erfolgreich umgesetzt.

muslimehelfen hat dieses Projekt im Januar 2016 mit 8.000,00 € finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Großzügigkeit. Möge Allah sie auf die beste Art belohnen.

 

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Land
Uganda
Projektwert
8.000,00 €
Begünstigte
5.024

924 Männer
1.580 Frauen
2.520 Kinder
628 Familien