Vietnam Winterhilfe 2015
1/5
Projektcode: VIET68701-01P15
 

Hilf mit

Vietnam – Winterhilfe 2015

Stand 31.05.2016: In den beiden Provinzen Quang Tri und Hanoi City wurden Winterjacken an 800 Kinder verteilt. Die Jacken wurden an dreizehn Schulen ausgegeben. An zwei Schulen in der Kommune Trieu Trach haben 150 Schüler und Schülerinnen jeweils eine Winterjacke erhalten, in Thach That in Hanoi City wurden 650 wurden 650 Kinder an elf Schulen berücksichtigt. Die Lehrer hatten Schüler aus bedürftigen Familien ermittelt, die unter Armut leiden, kranke oder behinderte Angehörige pflegen oder denen Witwen vorstehen. Die Verteilung der Jacken war ein großes Ereignis in beiden Kommunen, da sie vor dem traditionellen Neuen Jahr stattgefunden hat. Die Kinder haben sich sehr über die Kleidung gefreut. Auch die Eltern waren sehr dankbar. Die Jacken schützen die Schüler inschallah vor der Kälte des Winters und halten sie warm. Ursprünglich war eine Verteilung von 400 Jacken an Kinder und 400 Decken an Männer und Frauen geplant, aber der Preis für Decken war beim Kauf höher als ursprünglich vereinbart. Deshalb wurden mehr Kinder berücksichtigt und keine Erwachsenen. Dieses Projekt wurde im Zeitraum vom 25.12.2015 bis 20.02.2016 umgesetzt.

Kieu Thi Anh Nguyet ist 11 Jahre alt und lebt in dem Dorf Thon 4, Ha Bang in der Kommune Thach That. Sie sagt: „Meine Familie ist arm. Mein Vater war krank und ist an seiner Krankheit gestorben als ich in der vierten Klasse war. Meine Mutter kümmert sich allein um meine Schwester und mich. Ich gebe immer mein Bestes und lerne viel; ich habe auch schon viele Auszeichnungen vom Bezirk und der Schule bekommen. Ich danke den Spendern, dass ich die Möglichkeit bekommen habe, diese warme Jacke zu bekommen, die meiner Familie und mir sehr hilft. Ich möchte meinen Lehrern und den Spendern hierfür aufrichtig danken.

Im Oktober 2015 hat muslimehelfen der Asian Resource Foundation (ARF) für die Umsetzung dieser Winterhilfe 6.270,00 € zur Verfügung gestellt. Wir danken allen Spendern. Möge Allah sie für ihre Freigiebigkeit auf die beste Art belohnen.


Stand 02.11.2015:
In Hanoi wird die Asian Resource Foundation (ARF) inschallah ein Winterhilfeprojekt umsetzen. 400 Kinder sollen inschallah jeweils eine Jacke erhalten; bedürftige Familien sollen inschallah jeweils eine Decke bekommen.

Der Dezember und der Januar sind im Norden des Landes die kältesten Monate im Jahr. Obwohl die Temperatur nicht sehr tief fällt, ist der Wind sehr kalt, die Luft ist feucht und auf dem Land haben die Bewohner keine Heizung in ihren Häusern. Fällt die Temperatur auf unter 10 Grad Celsius, fällt die Schule für Grundschüler aus. Am schlimmsten betroffen sind jedoch Straßenkinder, die keinen Schutz vor der Kälte finden.

muslimehelfen hat dieses Winterhilfeprojekt im Oktober 2015 mit 6.270,00 € finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Freigiebigkeit. Möge Allah sie auf die beste Art belohnen.

Projektdaten

Projekstatus
Abgeschlossen
Projektart(en)
Winterhilfe
Land
Vietnam
Projektwert
6.270,00 €
Begünstigte
800

800 Kinder