„Mein Name ist Rimon und ich besuche die vierte Klasse. Mein Vater arbeitet als Tagelöhner. Ich habe drei Brüder und eine Schwester. Wegen unserer Armut ist es sehr schwer mit unserer Bildung weiterzumachen. Unsere Schule war während der Coronapandemie für eineinhalb Jahre geschlossen, was unseren Bildungsfortschritt noch weiter behindert hat. Es herrschte auch ein Mangel an Schulmaterial. Ich bin so glücklich, dass ich von muslimehelfen Schulmaterial erhalten habe. Möge Allah euch alle segnen. Amin.“

Rimon, er ist 11 Jahre alt, aus Moulvibazar

Bangladesch – Schulsachen für bedürftige Kinder 2021

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

09.02.2022: In Sirajganj Sadar des Distrikts Sirajganj und in Sreemangal des Distrikts Moulvibazar haben 1.030 bedürftige Kinder jeweils 1 Schultasche, 6 Hefte, 12 Stifte, 1 Federtasche, 1 Anspitzer, 1 Radiergummi und 1 Lineal erhalten. Berücksichtigt wurden unter anderem Waisen und Kinder mit Behinderungen. Die Pandemie und ihre Restriktionen haben sich negativ auf die Familien der Kinder ausgewirkt. Sie können ihre Grundbedürfnisse kaum decken. Das Geld reicht für Schulmaterialien nicht aus. Durch das Projekt konnte die Bildungssituation der Kinder verbessert und die Schulabbruchsquote reduziert werden.

Dieses Bildungsprojekt wurde von muslimehelfen mit 13.308 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre großzügige Unterstützung, die dieses Projekt ermöglicht hat. Möge Allah sie dafür segnen.

Newsletter-
anmeldung

Jetzt spenden

Deutschland

GLS Bank
IBAN: DE55430609676030448700
BIC: GENODEDEM1GLS