Wir sind so glücklich dieses Fleischpaket erhalten zu haben. Meine Kinder waren entzückt, als sie das Fleisch gesehen haben. Wir leben unter sehr schwierigen ökonomischen Verhältnissen und dieses Fleischpaket von muslimehelfen ist unser spezielles Kurban-Geschenk. Es wird für sieben bis acht Tage reichen. Ich bete aus der Tiefe meines Herzens für die Spender von muslimehelfen. Wenigstens einmal im Jahr haben wir ein gutes Essen. Ich hoffe, dass es ein besonderes Kurbanfest für meine Familie wird. Möge Allah die Spender von muslimehelfen segnen. Ihr habt uns in dieser Zeit der Feiertage geholfen und wir beten dafür für euch und eure Familien. Möge Allah euch belohnen. Eid mubarak.

Reshma, 29 Jahre alt, aus Hubli

Indien – Kurban 2018 in Karnataka

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Stand 24.10.2018: In Slumgebieten in Hubli und Dharwad, sowie in den Dörfern Shiggaon, Savanur und Tadas haben 1.800 Familien am Opferfest jeweils 1,5kg Fleisch erhalten.
Rukayya ist 32 alt und lebt in Hubli. Sie sagt:
Ich bin Rukayya und 32 Jahre alt. Ich leben mit meinen Drei Kindern, zwei Jungen und eine Tochter in Old Hubli. Ich habe meinen Mann vor vier Jahren verloren. Er litt an Gelbsucht und war Alkoholiker. Er war ein Obsthändler und verdiente unseren Lebensunterhalt ohne Probleme. Jetzt nach seinem Tod musste ich nach Hubli kommen. Ich bin die einzige, die sich um meine Kinder kümmert. Wir bekommen keine Unterstützung von unserer Familie und unseren Verwandten. Ich musste viele Beschimpfungen von der Gesellschaft ertragen und viele  Probleme meistern. Es ist schwer ein normales Leben zu führen. Ich kann mir kein gutes und nahrhaftes Essen für die Kinder leisten. Während der Feiertage kann ich es mir nicht leisten Fleisch zu kaufen. Mit der Gnade Allahs und durch muslimehelfen habe ich 1,5 kg Lammfleisch erhalten. Meine Kinder sind sehr glücklich. Sie haben mich gebeten verschiedene Gerichte daraus zuzubereiten. Nach vielen Jahren habe ich meine Kinder vor Freude lachen sehen. Ich möchte den Spendern von muslimehelfen  danken, die uns eine Lächeln an Eid  ins Gesicht gezaubert haben. Ich gedenke euch in meinen Gebeten und bitte Allah euch alles zu gewähren was ihr wünscht. Macht auch weiterhin die Menschen glücklich, wie ihr es macht. Allah schätzt die guten Taten. Möge Allah euch alle reichlich segnen. Eid mubarak.

Stand 11.07.2018: In den Distrikten Dharwad und Haveri im Bundesstaat Karnataka soll inschallah am Opferfest ein Kurbanprojekt umgesetzt werden.

Ziegen und Schafe sollen dafür am Opferfest geschächtet werden. Das Fleisch wird an bedürftige Familien ausgegeben, unter ihnen sind viele Witwen und Waisen. muslimehelfen hat dieses Projekt mit 19.441 Euro finanziert. Wir danken allen Spender für ihre Großzügigkeit. Möge Allah sie dafür reichlich belohnen.

Jetzt spenden

Deutschland

GLS Bank
IBAN: DE55430609676030448700
BIC: GENODEDEM1GLS

Newsletter-
anmeldung