„Vielen Dank an alle Spender und muslimehelfen für eure Unterstützung der Cham Muslime in Kambodscha. Das Helfen und Unterstützen von Menschen in schweren Zeiten ist der Vorzug des islamischen Handelns. Möge Allah euch mit Freude und einem langen Leben belohnen und euch vor allem Übel bewahren.“

Mas, sie ist 78 Jahre alt, aus Kampong Chhnang

Kambodscha – Lebensmittelverteilung und Kurbanfleisch am Opferfest in Kampong Chhnang in 2021

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Stand 12.05.2022: Am Opferfest konnten 1.122 bedürftige Familien aus 14 Dörfern der Distrikte Kampong Tralach, Toek Phos, Samaki Meanchey und Roleab Pear mit durchschnittlich 2,6 kg Fleisch versorgt werden. Dafür wurden 35 Rinder geschächtet. Zudem haben 223 Familien von den 1.122 bedürftigen Familien jeweils ein Lebensmittelpaket bestehend aus 4 kg Reis, 5 Packungen Nudeln, 2 Dosen Fisch und 1 Flasche Fischsoße erhalten. Berücksichtigt wurden bedürftige Familien mit einem besonders niedrigen Lebensstandard, Menschen mit Behinderungen und Binnenflüchtlinge. Das Projekt wurde in der Zeit vom 21.06.21 bis zum 24.08.21 umgesetzt und von muslimehelfen mit 19.656 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Kurbanaufträge. Möge Allah ihre Opfer annehmen und sie dafür belohnen.

Newsletter-
anmeldung

Jetzt spenden

Deutschland

GLS Bank
IBAN: DE55430609676030448700
BIC: GENODEDEM1GLS