Mazedonien – Kurban 2013

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Durch die vielen Kurban-Aufträge von Spendern in 2013 konnte muslimehelfen 23 Kurban-Projekte in 19 Ländern umsetzen, darunter auch in Mazedonien. Seit 2013 finanziert muslimehelfen Projekte in Mazedonien.

Unsere Partnerorganisation setzt die Projekte in Mazedonien um, aber auch im Kosovo und in Serbien. In den zwei mazedonischen Kommunen Kumanovo und Lipkovo wurden zum Opferfest 74 Schafe geschächtet, deren Fleisch an Bedürftige verteilt wurde. In beiden Regionen ist die Arbeitslosigkeit sehr hoch. Viele Familien können sich kein Fleisch leisten und müssen zum Leben mit sehr wenig auskommen.

Die Schafe wurden entsprechend der Anforderungen für Kurban-Tiere ausgewählt. Nach dem Kauf wurden sie in einer Schlachterei geschächtet, die nach islamischen Richtlinien schächtet. muslimehelfen legt bei allen seinen Projekten Wert auf eine qualitativ wertvolle Umsetzung.

Durch dieses Projekt wurde nicht nur der Auftrag einiger Spender von muslimehelfen erfüllt. Es hat auch den 264 begünstigten Familien geholfen. Denn durch das Kurban-Fleisch konnten sie ihr Geld für andere wichtige Ausgaben aufwenden. Zudem war es auch eine seelische Unterstützung: Die Eltern waren erleichtert, dass ihre Kinder zum Opferfest ein Fleisch hatten.

Skender Avdiji lebt in Lipkovo. Er meint über das Projekt: „Wir sind so froh über eure Projekte, besonders über das Kurban-Projekt. Möge Allah euch belohnen. Amin.

muslimehelfen konnten dieses Projekt aus einem Teil der Kurban-Aufträge seiner Spender mit 7.986 € finanzieren. Insgesamt konnten allein in Mazedonien 1320 Menschen mit Fleisch versorgt werden, darunter waren 250 Männer, 278 Frauen und 792 Kinder. Wir danken allen Spendern, die uns mit ihrem Kurban beauftragt haben. Möge Allah es angenommen haben.

Newsletter-
anmeldung

Jetzt spenden

Deutschland

GLS Bank
IBAN: DE55430609676030448700
BIC: GENODEDEM1GLS