„Ich wurde vor über zwei Wochen in die Tawfiq Klinik wegen Prostatakrebs aufgenommen. Ich leide an dieser Krankheit seit mehr als fünf Jahren. Alhamdulillah, seit die Tawfiq Klinik ihre Krebsabteilung eröffnet hat war ich mehrere Male hier in Behandlung, entweder für Chemotherapie oder in der Abteilung für Palliative Pflege. Ich leider außerdem an Diabetes und habe Bluthochdruck. Als ich aufgenommen wurde war ich in sehr schlechter Verfassung. Alhamdulillah, Ich wurde sehr professionell versorgt und mit modernsten Geräten behandelt, wie beispielsweise ein Patientenmonitor, eine Einspritzpumpe und einem Absauggerät. Ich freue mich sehr über die Fortschritte in der Patientenbetreuung in dieser Klinik. Vielen Dank an alle, die diese Klinik unterstützt haben. Möge Allah euch mit dem Paradies belohnen.“

Ismael, 68, Gerseni

Hospital Equipment 2022      

Drei Stationen des Ambulanzgebäudes und der Klinik der Tawfiq Klinik in Malindi im County Kilifi konnten mit weiteren Möbeln und Geräten ausgestattet werden. In der Krebsstation wurde ein Cytokabinett eingebaut, dass bei Einsatz der Chemothearpie Patienten und medizinisches Personal vor schädlichen Dämpfen schützt.

Die Mutter-Kind-Station hat 1 Säuglings-Wärmebett, 2 Patientenmonitore, 2 Saugmaschinen, 3 Spritzenpumpen und 2 Instrumentenwagen erhalten. Die Notaufnahme wurde mit 4 hydraulischen Rettungsliegen, 2 Patientenmonitoren, 2 Spritzenpumpen, 1 Saugmaschine und 1 Trennwand aus Aluminium mit Vorhängen ausgestattet. Auf Grund des besseren Wechselkurses bei Erhalt der Projektmittel konnte eine Spritzenpumpe mehr eingekauft werden, als ursprünglich beantragt war. Dieses Projekt wurde in der Zeit vom 01. bis 28. Juli 2022 umgesetzt und mit 35.784 Euro von muslimehelfen finanziert.

Newsletter-
anmeldung

Jetzt spenden

Deutschland

GLS Bank
IBAN: DE55430609676030448700
BIC: GENODEDEM1GLS