Indien – Nothilfe nach Flut in Assam 2019

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Stand 15.11.2019: In der Zeit von Juli bis August 2019 kam es im Bundesstaat Assam zu schweren Fluten und Überschwemmungen. Besonders betroffen war der Distrikt Barpeta. Um Nothilfe zu leisten, wurden vom 29. bis 31. Juli 2019 Fluthilfepakete an 1.200 betroffene Familien aus Dörfern und Ortschaften in Barpeta ausgegeben.

Jedes Paket enthielt 9,3kg Reis, 1kg Linsen, 1l Senföl, 1kg Salz, 500g Melasse, 0,9kg Reisflocken, 1 Baumwoll-Lungi für Männer, 1 Baumwoll-Sari für Frauen, sowie 1 großes Moskitonetz. muslimehelfen hat dieses Nothilfeprojekt mit 27.380 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Großzügigkeit. Möge Allah sie dafür auf die beste Wiese belohnen.

Jashu ist 50 Jahre alt und kommt aus Barpeta Als Betroffener sagt er:
„Wir leben am Fluss. Alles ist von der Flut beeinträchtigt. Aber die diesjährige Flut hat uns so getroffen, dass wir all unsere Ernte und unser Heim verloren haben. Jetzt sind wir von anderen abhängig. Die Regierung hat sich nicht um uns gekümmert. Aber die Hilfe von muslimehelfen und seinen Partnern hat uns große Erleichterung gebracht. Möge Allah muslimehelfen und seine Partner segnen.“
 

Newsletter-
anmeldung

Jetzt spenden

Deutschland

GLS Bank
IBAN: DE55430609676030448700
BIC: GENODEDEM1GLS