Kongo – Kleidungsset und Matratze für Kinder von Binnenflüchtlingen nach Vulkanausbruch 2021

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Stand 07.10.2021: In Goma kam es zu einem Vulkanausbruch. Der Vulkan Nyiragongo gilt als der aktivste Vulkan Afrikas. Die Stadt wurde mit Lava überflutet und Einwohner mussten fliehen. 500 Kinder, die aufgrund des Vulkanausbruchs zu Binnenflüchtlingen geworden sind, haben ein Paar Schuhe, ein Kleidungsset und eine Matratze erhalten.

Die Einwohner haben ihr Obdach und ihren Besitz verloren. Das Projekt wurde in der Zeit vom 30.06. bis 16.07. umgesetzt und von muslimehelfen mit 26.171 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Freigiebigkeit. Möge Allah sie dafür reichlich belohnen.

Paluku ist 15 Jahre alt und lebt in Goma. Er ist einer der Begünstigten und sagt:

„Vielen Dank muslimehelfen für die Unterstützung mit Schuhen, Kleidung und Matratzen. Möge Allah euch segnen, dass ihr an uns in dieser katastrophalen Lage gedacht habt.“

 

Newsletter-
anmeldung

Jetzt spenden

Deutschland

GLS Bank
IBAN: DE55430609676030448700
BIC: GENODEDEM1GLS