Kongo – Schulsachen für Kinder von Binnenflüchtlingen nach Vulkanausbruch 2021

Stand 07.10.2021: In Goma kam es zu einem Vulkanausbruch. Der Vulkan Nyiragongo gilt als der aktivste Vulkan Afrikas. Die Stadt wurde mit Lava überflutet und Einwohner mussten fliehen. 500 Kinder, die aufgrund des Vulkanausbruchs zu Binnenflüchtlingen geworden sind, haben Schulmaterialien erhalten.

Sie haben jeweils einen Schulranzen, 1 Notizbuch, 12 Hefte, 1 Geometrieset, Druckerpapier, welches Schüler bei den Lehrern abgeben müssen, Kugelschreiber und Bleistifte erhalten. Die Einwohner haben ihr Obdach und ihren Besitz verloren. Das Projekt wurde in der Zeit vom 30.06. bis 16.07. umgesetzt und von muslimehelfen mit 17.850 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Großzügigkeit. Möge Allah sie dafür segnen.

Olive ist 13 Jahre alt und lebt in Goma. Sie ist eines der begünstigten Kinder und sagt:

„Vielen Dank an die Spender von muslimehelfen für die Schulmaterialien. Jetzt kann ich mit den anderen Schülern ohne Probleme den Unterricht besuchen. Vielen Dank und möge Allah euch segnen.“

Jetzt spenden

Deutschland

GLS Bank
IBAN: DE55430609676030448700
BIC: GENODEDEM1GLS

Newsletter-
anmeldung