Kenia – Ramadanhilfe in Wajir 2021

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Stand 14.10.2021: In Wajir County konnte Ramadanhilfe umgesetzt werden. Lebensmittelpakete konnten an 395 bedürftige Familien, die sich kaum Lebensmittel zu Ramadan leisten können, verteilt werden. Berücksichtigt wurden Waisen, Witwen, geschiedene Frauen, Arbeitslose sowie Binnenflüchtlinge. Sie sind stark von Dürre und der wirtschaftlichen Auswirkung der Pandemie betroffen.

Sie haben jeweils 12 kg Weizenmehl, 12 kg Maismehl, 10 kg Bohnen und 3 Liter Speiseöl erhalten. Die Lebensmittel wurden von einem Händler bezogen, zu dem langjährige Beziehungen bestehen, der unsere Partnerorganisation unterstützt und günstige Preise anbietet. Das Projekt wurde in der Zeit vom 01.04 bis 30.05 umgesetzt und von muslimehelfen mit 12.000 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern, die durch ihre großzügige Unterstützung dieses Projekt ermöglicht haben. Möge Allah sie dafür auf beste Weise belohnen.

Fatuma ist 51 Jahre alt und lebt in einem Ort in Wajir. Sie ist eine der Begünstigten und sagt:

„Ich bin Mutter von vier Kindern von einer armen Familie. Ich schon länger Unterstützung durch die Partner von muslimehelfen. Wir bekommen immer sehr qualitative Lebensmittel und sie verteilen die gleiche Menge an alle bedürftigen Familien. Ich danke den Spendern für ihre gütige Unterstützung.“

Newsletter-
anmeldung

Jetzt spenden

Deutschland

GLS Bank
IBAN: DE55430609676030448700
BIC: GENODEDEM1GLS