Kongo – Ramadan 2017

Stand 03.07.2017: Im Ramadan konnten in Goma alhamdulillah 400 Familien, aber auch Einzelpersonen mit Grundnahrungsmitteln versorgt werden. Jedes Päckchen enthielt 2kg Reis, 2,5kg Bohnen, 1,5kg Maismehl, 3kg Zucker, 5kg Kartoffeln und 1l Speiseöl.

Maimuna ist 29 Jahre alt und lebt in Goma. Über die Ramadanhilfe sagt sie: „Ich danke euch so sehr für die Hilfe mit Lebensmitteln. Möge Allah euch segnen, muslimehelfen.

Auch Rehema, 30 Jahre alt, ebenfalls aus Goma, wurde bei der Verteilung berücksichtigt: „Ich habe Lebensmittel zu Iftar bekommen, 2kg Bohnen, 3kg Zucker, 5kg Kartoffeln, 1,5kg Maismehl, 2,5kg Bohnen und 1l Speiseöl. Danke, muslimehelfen.


Stand 09.05.2017: In Goma soll inschallah Ramadanhilfe verteilt werden. Bedürftige Familien und vor allem Witwen sollen inschallah Grundnahrungsmittel erhalten.

Im April 2017 hat muslimehelfen 10.594,00 € für diese Ramadanhilfe zur Verfügung gestellt. Wir danken allen Spendern für ihre Freigiebigkeit. Möge Allah sie auf die beste Art belohnen.

 

Jetzt spenden

Deutschland

GLS Bank
IBAN: DE55430609676030448700
BIC: GENODEDEM1GLS

Newsletter-
anmeldung