Nepal – Ramadan 2019

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Stand 07.08.2019: In drei Teilen Kathmandus konnte zu Beginn des Fastenmonats Ramadanhilfe ausgegeben werden. 384 Familien haben jeweils 15kg Reis, 1kg Linsen, 1kg Fadennudeln, 1kg Zucker, 1kg Salz und 1l Speiseöl erhalten.

Berücksichtigt wurden Bettler, Müllsucher, Fabrikarbeiter, Reinigungskräfte, Tagelöhner, Menschen mit Behinderungen und Rohingya. Vor allem die Rohingya haben kaum Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitären Anlagen. muslimehelfen hat dieses Ramadanprojekt mit 5.997 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Großzügigkeit. Möge Allah sie dafür reichlich belohnen.

Jamila ist 36 Jahre alt und lebt in Kathmandu. Sie ist eine der Begünstigten und sagt:
„Ich lebe an diesem Flussufer in einem Slum. Mein richtiges Haus ist in einem anderen Bezirk. Wir sind Tagelöhner und es geht uns schlecht. Fünf Mitglieder in meiner Familie und ich waschen das Geschirr in den Häusern anderer. Die Kinder sind klein. Ich freue mich, ihr gebt Ramadanhilfepakete in dieser heiligen Zeit. Vielen Dank!“

 

Jetzt spenden

Deutschland

GLS Bank
IBAN: DE55430609676030448700
BIC: GENODEDEM1GLS

Newsletter-
anmeldung