Nepal – Ramadan 2020

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Stand 14.09.2020: Im Großraum Kathmandu konnte Ramadanhilfe ausgegeben werden. 724 bedürftige Familien haben im Ramadan jeweils 15kg Reis, 2kg Linsen, 2kg Weizenmehl, 2l Speiseöl, 1kg Zucker, 1kg Fadennudeln und 1kg Salz erhalten. Berücksichtigt wurden vor allem Fabrikarbeiter, Familien mit geringem Einkommen, Menschen mit Behinderungen, Reinigungskräfte, Tagelöhner, Müllsammler und Bettler.

Die Verteilungen fanden am 28. April, am 02. Mai und am 10. Mai 2020 statt. Dank eines für die Partner positiven Wechselkurses konnten 44 bedürftige Familien mehr berücksichtigt werden. Dieses Ramadanprojekt wurde von muslimehelfen mit 14.010 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Freigiebigkeit. Möge Allah sie dafür reichlich belohnen.
 

Apsana ist 22 Jahre alt und lebt in Kathmandu. Sie ist eine der Begünstigten und sagt:
„Ich bin in Roja und habe wegen der Ausganssperre keine Arbeit. Es fiel mir sehr schwer Lebensmittel für meine Familie zu besorgen. Ich bin überwältigt, dass ich dieses Lebensmittelpaket in dieser schwierigen Zeit erhalten habe. Ich möchte mich bei allen bedanken. Ramadan mubarak an die Spender, die dieses Lebensmittelpaket ermöglicht haben.“
 

Jetzt spenden

Deutschland

GLS Bank
IBAN: DE55430609676030448700
BIC: GENODEDEM1GLS

Newsletter-
anmeldung