Ich möchte den Spendern gerne meinen tiefen Dank ausdrücken. Ich bin sehr glücklich, dass ich mit diesen Fähigkeiten jetzt einen Beruf ausüben kann. Möge Allah die Spender segnen mit Gesundheit und Erfolg für alle Zeit.”

Miyan, 21 Jahre alt, aus Kambodscha

Kambodscha – Achter Nähkurs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Stand 26.05.2017: In dem Dorf Pongror in der Provinz Chhlong konnten von Mai bis Oktober 2016 und von November 2016 bis April 2017 jeweils ein Nähkurs angeboten werden. An jedem der beiden Kurse haben 60 Frauen teilgenommen. Die zehn besten Absolventinnen haben bei einer feierlichen Zeremonie am Ende der Nähkurse eine Nähmaschine mit dem dazugehörigen Zubehör erhalten. Allen Absolventinnen wurde ein Teilnahmezertifikat überreicht. In ihrer Ausbildung haben sie gelernt, Stoffe zuzuschneiden und Kleidungsstücke zu nähen, Nähte zu versäumen und selbst Kleidungsmodelle zu entwerfen. Die Kleidung, die in den zwölf Monaten von den Frauen genäht wurde, wurde bei der Abschlussfeier unter Bedürftigen verteilt, die sie als Geschenk erhalten haben. Die meisten der Frauen sind noch sehr jung, unverheiratet und arbeitslos. Mit dieser Ausbildung werden sie inschallah in der Lage sein, sich ihren Lebensunterhalt verdienen zu können. Sie können eine kleine Schneiderei in ihrem Dorf oder der nächst gelegenen Stadt eröffnen.

Miyan, 21 Jahre alt, aus Pongror in Kratie sagt: „Ich möchte den Spendern gerne meinen tiefen Dank ausdrücken, die diesen Nähkurs in meinem Dorf finanziert haben. Ich bin sehr glücklich, dass ich mit diesen Fähigkeiten jetzt einen Beruf ausüben kann. Heute habe ich ein Zertifikat bekommen und ein Nähmaschinenset. Möge Allah die Spender segnen mit Gesundheit und Erfolg für alle Zeit.


Stand 03.05.2016: In dem Dorf Pongror in der Provinz Chhlong möchten unsere Partner inschallah den achten Nähkurs für Frauen anbieten. Pongror liegt etwa 300km von der Hauptstadt Phnom Penh entfernt. 120 Frauen aus bedürftigen Familien sollen das Schneiderhandwerk erlernen und dadurch inschallah in der Lage sein, ihre Familien über ihre erzielten Einkünfte zu unterstützen. Es wird inschallah zwei Kurse geben, an jedem Kurs werden 60 Frauen teilnehmen. Ein Nähkurs läuft über sechs Monate. Der Unterricht findet an fünf Tagen in der Woche statt, jeweils sechs Stunden lang. Der Kurs beginnt am 1. Mai 2016 und endet am 1. April 2017. Die zehn besten Absolventinnen werden inschallah nach erfolgreichem Abschluss des Kurses je eine Nähmaschine erhalten.

Im April 2016 hat muslimehelfen 13.129,00 € für den achten Nähkurs zur Verfügung gestellt. Wir danken allen Spendern für ihre Freigiebigkeit. Möge Allah sie auf die beste Art belohnen.

Newsletter-
anmeldung

Jetzt spenden

Deutschland

GLS Bank
IBAN: DE55430609676030448700
BIC: GENODEDEM1GLS