„Mein Name ist Selvie und ich habe vier Kinder. Wir sind sehr arm und mein Mann ist langfristig krank. Ihr seid die einzigen, die uns helfen. Möge Allah euch belohnen muslimehelfen. Vielen Dank für die Lebensmittel, damit haben meine Kinder gutes Essen und wir müssen uns erst einmal keine Sorgen machen. Vielen Dank auch für die Kleider und die warme Decke, damit können meine Kinder besser schlafen. Möge Allah euch beschützten.“

Selvie, sie ist 44 Jahre alt, aus Vore

Albanien – Winterhilfe in 2021-22

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Stand 11.04.2022: In Diber, Durres und Shkoder, Nordalbanien wurde im Dezember die Winterhilfe umgesetzt. Es handelt sich um eine Region, die von hoher Armut geprägt ist. 250 Familien, insgesamt 1.035 Begünstigte, haben ein Lebensmittelpaket, bestehend aus 25 kg Mehl, 3 kg Zucker, 2 Liter Öl, 4 kg Reis, 4 kg Nudeln, 200 g Salz und 1 kg Kekse, erhalten. Zusätzlich konnte jeweils eine Decke für die kalten Tage an 100 Familien ausgegeben werden. 85 Kinder bis 10 Jahre haben noch einen Jogginganzug erhalten. Die Familien erhalten Staatshilfe oder Krankengeld. Die Arbeitslosigkeit ist hoch. Meist haben sie kleine Kinder, die krank sind.

Berücksichtigt wurden auch Alte und Menschen mit Behinderungen. Das Projekt wurde in der Zeit vom 1.12 bis 31.12.2021 umgesetzt und mit 16.056 Euro von muslimehelfen finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre Freigiebigkeit. Möge Allah sie dafür auf die beste Weise belohnen.

Jetzt spenden

Deutschland

GLS Bank
IBAN: DE55430609676030448700
BIC: GENODEDEM1GLS

Newsletter-
anmeldung