Albanien – Winterhilfe in Nordalbanien 2020-21

Stand 04.11.2021: In Peshkopi, Bulqize und Puke, Nordalbanien wurde im Dezember die zweite Winterhilfe umgesetzt. Es handelt sich um eine Region, die von hoher Armut geprägt ist. 100 Familien, insgesamt 486 Begünstigte, haben ein Lebensmittelpaket, bestehend aus 10 kg Mehl, 4 kg Zucker, 3 Liter Öl, 5 kg Reis, 5 kg Nudeln, 1 kg Salz und 1 kg Kekse, erhalten. Zusätzlich konnte jeweils eine Decke für die kalten Tage pro Familie ausgegeben werden.

150 Kinder bis 14 Jahre haben noch ein Set bestehend aus einer Bluse und Hose erhalten. Die Sets wurden von zwei Frauen angefertigt und konnten somit auch unterstützt werden. Da Lebensmittelpreise im Winter normalerweise ansteigen, wurden die Preise bereits im Oktober angefragt und ein Festpreis vereinbart. Die Familien erhalten Staatshilfe oder Krankengeld. Die Arbeitslosigkeit ist hoch. Meist haben sie kleine Kinder, die krank sind. Das Projekt wurde in der Zeit vom 15.12 bis 31.12.2020 umgesetzt und von muslimehelfen mit 10.167 Euro finanziert. Wir danken allen Spendern für ihre großzügige Unterstützung, die dieses Winterhilfeprojekt ermöglicht hat. Möge Allah sie dafür segnen.

Rahman ist 50 Jahre alt und lebt in Bulqize. Er ist einer der Begünstigten und sagt:

„Meine Familie besteht aus sechs Mitgliedern. Ich habe vier Kinder. Vielen Dank für die Kleidung für meine Kinder und für die Decken. Das ist eine große Hilfe für uns, da wir in großen wirtschaftlichen Verhältnissen leben. Vielen Dank muslimehelfen.“  

Jetzt spenden

Deutschland

GLS Bank
IBAN: DE55430609676030448700
BIC: GENODEDEM1GLS

Newsletter-
anmeldung