Deine Not- und Katastrophenhilfe

Wenn Menschen nach Erdbeben, Vulkanausbrüchen, Tsunamis, Überschwemmungen, Bränden oder als Folge von Kriegen, Hungersnöten oder einer Pandemie dringend Hilfe brauchen, wollen wir ihnen beistehen. Spende jetzt, damit Mittel für Deine Nothilfe bereitstehen und in solchen Situationen beispielweise dringend benötigte Lebensmittel und andere Hilfsgüter verteilt werden können.

Deine Not- und Katastrophenhilfe

Wenn Menschen nach Erdbeben, Vulkanausbrüchen, Tsunamis, Überschwemmungen, Bränden oder als Folge von Kriegen, Hungersnöten oder einer Pandemie dringend Hilfe brauchen, wollen wir ihnen beistehen. Spende jetzt, damit Mittel für Deine Nothilfe bereitstehen und in solchen Situationen beispielweise dringend benötigte Lebensmittel und andere Hilfsgüter verteilt werden können.

Jetzt kostenlos zum muslimehelfen-Newsletter anmelden

Jetzt kostenlos zum muslimehelfen-Newsletter anmelden

Sri Lanka – Sechste Verteilung von Lebensmitteln als Coronanothilfe
Stand 17.11.2021: In Kandy und Kinniya konnte die sechste Coronanothilfe umgesetzt werden. 3.550 bedürftige Familien haben jeweils 10kg Reis und 10kg Mehl erhalten. Es konnten 55 Familien mehr als geplant begünstigt werden. Berücksichtigt wurden Fisc…
mehr >
Sri Lanka – Fünfte Verteilung von Lebensmittel als Coronanothilfe
Stand 16.11.2021: In Mutur, Kandy, Thoppur und Kinniya konnte die fünfte Coronanothilfe umgesetzt werden. 3.565 bedürftige Familien haben jeweils 10kg Reis, 10kg Mehl und 10 Schutzmasken erhalten. Es konnten 65 Familien mehr als geplant begünstigt…
mehr >
Kenia – Lebensmittelverteilung als Coronanothilfe in Kilifi und Mombasa 2021
Stand 17.11.2021: In den Distrikten Kilifi und Mombasa konnte Coronanothilfe in Form von Lebensmitteln geleistet werden. 200 Familien haben jeweils 5 kg Reis, 3 kg Zucker, 3 l Öl, 10 kg Mehl, 10 kg Maismehl, 2 kg Bohnen und 1 kg Salz erhalten. Ber…
mehr >
Aisha, 35 Jahre aus Johannesburg, Südafrika

„Mein Name ist Aisha. Ich möchte mich bei muslimehelfen für die Lebensmittelpakete bedanken. Wir wissen das sehr zu schätzen. In dieser Zeit von Covid-19 kämpfen wir ums Überleben, da mein Mann seine Arbeit verloren hat und wir keine andere Einkommensquelle haben. Diese Lebensmittel bedeuten uns sehr viel. Wir danken euch so sehr. Möge Allah eure Bemühungen annehmen und belohnen.“

Aisha, 35 Jahre aus Johannesburg, Südafrika
Nagoorammal, 55 Jahre aus Mandurai, Indien

„[…] Die Partner von muslimehelfen gaben uns ein Lebensmittelpaket, das uns in dieser Krise sehr hilft. Ich danke denjenigen, die uns geholfen haben. Möge Allah sie dafür segnen.“

Nagoorammal, 55 Jahre aus Mandurai, Indien

Jetzt spenden

Deutschland

GLS Bank
IBAN: DE55430609676030448700
BIC: GENODEDEM1GLS

Newsletter-
anmeldung